Stinas Geschichte

Wenn das Schicksal ruft...
1976
Ein Star wird geboren
1976 wurde Stina in Linz in Oberösterreich geboren.
1980
Erster Auftritt
Mit 4 Jahren stand sie zum ersten mal auf der Bühne und führte mit ihrem Opa den “Vogeltanz“ vor.
1982
Schulzeit
1982 kam sie in die Schule, sang im Schülerchor mit.
1986
Trompete
Mit 10 Jahren begann sie Trompete zu spielen.
1988
Blaskapelle und Gitarre
Sie spielte mit ihrer Trompete in einer Blaskapelle mit und begann sich selbst das Gitarre spielen bei zubringen.
1991
Friseurjuniorenmeisterin
sie begann eine Ausbildung zur Friseurin und wurde Junioren Staatsmeisterin im schneiden für Herrenschnitte als Jugendliche trat sie öfter in Discos als Karaoke Sängerin auf und wurde mit 18 Jahren Mitglied der Musikkapelle Kitzbühel und hatte erste Auftritte als Sängerin in einer Bar.
1997
Eigener Friseursalon
Stina wurde jüngste Friseurmeisterin Österreichs und übernahm ihren eigenen Friseursalon in Kitzbühel.
2004
Rockbandzeiten
Sie wurde Sängerin der Rockband “Saitensprung“.

2006
Stina Gabriell & Band
Stina lernt ihren damaligen Freund kennen und ist mit ihm und einem weiteren Mann 7 Jahre lang als “Stina Gabriell & Band“ unterwegs.
2007
Erster eigener Song & Fernsehshows
Stina veröffentlicht ihren ersten eigenen Song: “Angel in disquise“.
In dieser Zeit moderiert sie Playbackshows mit Kindern, ist zu Gast bei der ATV Fernsehshow “Sing and Win“ die von Reinhard Fendrich moderiert wird, ist Gast bei “Das perfekte Dinner“ des Fernsehsenders VOX, bei der “Barbara Kalch Show“ oder in “Die Briefts Show“ im Österreichischen Sender ORF.
2012
Mallorca Opening und Maxi CD
Stina ist zu Gast bei Jürgen Drews “Mallorca Opening“.
Sie veröffentlicht eine Maxi CD mit 4 Songs und ihre erste Longplay CD “Ein Danke der Liebe“ an der u.a. Andreas Prinz und Uwe Allenried mitwirkten und durch das Label A-Music vertrieben wurde.
In diesem Jahr trennte sie sich von ihrem Partner und der Band.

Seitdem ist sie alleine als Sängerin unterwegs und veröffentlicht jedes Jahr 2 Singles.

2017
Longplay CD
Stina Gabriell veröffentlicht ihre zweite Longplay CD “Es keat vü mehr gschmust!“ an der u.a. Uwe Allenried und andere beteiligt waren

Sie hat 3-6 Auftritte pro Woche als Solokünstlerin / Sängerin in Ski-Hütten, Cafés oder bei Feiern.

2018
Single “Bleib immer du selbst“
Am 12.10.2018 erscheint ihre bisher letzte Single “Bleib immer du selbst“ an der u.a. Stefan Peters, der auch z.B. auch Andrea Berg oder die Gruppe Fantasy unterstützt, mitwirkte.
Was in Zukunft alles passieren wird steht noch nicht fest aber Stina Gabriell bleibt ihrem Liebsten Hobby, der Musik, weiter erhalten.

© 2019 Maximilian Welt und Mebpage